Foto Klaus Renzel

Renzel und Gretel

Klaus Renzel - der Mann mit Gitarre, dem seltsamsten Instrumentarium und den haarsträubendsten Moves der Comedy-Szene rockt sich in einem wilden Mix aus heißem Flamenco, heiterer Klassik, verspieltem Pop und geplanter Planlosigkeit einmal quer durch die Musikgeschichte.
Ob Beethovens Vergangenheit bei AC/DC, seine gescheiterte Karriere als Türsteher oder seine Erinnerungen an seine ersten Besuche auf Freejazzkonzerten - Klaus Renzel erzählt aus Sicht des versponnenen Musikers Geschichten aus seiner Welt. Und das macht er so gut, dass kein Auge trocken bleibt.

Spielort: Bühnen, Stadtfeste und Theaterfestivals
Spielfläche: 3 x 4 Meter
Technik: Sendetechnik für Stimme und Instrument, auf Anfrage PA
Dauer: 90 Minuten
Galas: Ausschnitte von 10 - 45 Minuten